CarTop Carports aus dem Raum Brandenburg und Berlin

Von Carport bis hin zum Zaun ist der Roswitha Nast Holzfachmarkt der beste Ansprechpartner für Montagearbeiten im Raum Brandenburg/Berlin. Der Lieferant von CarTop besitzt eine Ausstellungsfläche von 3.500 m² in Oranienburg, auf der er seine Gäste mit Flach-, Sattel- oder Pultdach Carports begeistert. Geschäftsführerin Roswitha Nast hat das Unternehmen 1992, drei Jahre nach dem Mauerfall, gegründet. Neben der Geschäftsleitung packt sie gerne selbst mit an: In Pumps mal eben den Gabelstapler umparken kein Problem für die Powerfrau.

Holzer Carport München Oberbayern Bewertungen Facebook

Interview mit Roswitha Nast von Roswitha Nast Holzfachmarkt in Oranienburg

Wir von CarTop Carports sind froh, einen zuverlässigen Partner für den Vertrieb und Aufbau unserer Produkte im Brandenburger Umland zu haben. Wir haben uns mit Geschäftsführerin Roswitha Nast zusammengesetzt und ihr einige Fragen gestellt. Im folgenden kleinen Interview erfahren Sie mehr über sie, den Roswitha Nast Holzfachmarkt und den Vertrieb von Carports in Brandenburg und Umgebung.

Guten Tag Roswitha. Wie kamen Sie dazu Ihre Firma zu gründen?

Ich komme aus dem Osten und habe nach der Schule als Bibliotheksfacharbeiterin und Lehrerin gearbeitet. Als dann die Mauer fiel, wusste ich nicht, ob ich meinen Job behalten werde. Deshalb sah ich mich nach Alternativen um. Über meinen Mann, der beim Zoll arbeitete, wurde ich darauf aufmerksam, dass Holz sehr rar war. Pavillons, Zäune, Gartenhäuser: Dies war die goldene Zeit für diese Produkte – die Nachfrage war hoch. 

Bald schon begann ich die Firma als einen Nebenjob zu betreiben. Auf Messen konnte ich teilweise 15 Pavillons an nur einem Tag verkaufen. Carports kamen dann ein wenig später hinzu. 

Und wann wurde aus dem Nebenjob der Hauptjob?

Zunächst studierte ich noch nebenbei. Das bedeutete Studium, Beruf und Nebenjob unter ein Dach zu bringen. Ich habe bemerkt, dass ich mich lieber richtig auf eine Sache fokussiere, anstatt drei Dinge halbherzig zu tun. Die Firma hat am meisten Spaß gemacht und großen Erfolg gehabt. Mein Entschluss, den Roswitha Nast Holzfachmarkt hauptberuflich zu führen, fiel deshalb schnell.

Welches Produkt hat Ihr Unternehmen als erstes für CarTop geliefert?

Für CarTop haben wir als allererstes ein beliebtes Rundbogen Carport montiert.

Carport München Holzer – Kubu Design Carport

Das Eisenmodell ist schlichtweg ein Klassiker.

Und haben Sie selbst auch so ein Rundbogen Carport Zuhause?

Nein, ich selbst besitze zu Hause ein Holzcarport mit einem flachen Dach. Der Trend geht momentan jedoch eher hin zu anderen Materialien, wie Eisen. Ich glaube in Brandenburg oder auch in Berlin, stellt sich jeder mit einem Eigenheim irgendwann die Frage, was für ein Carport er oder sie haben möchte. Neben dem Flachdach gibt es noch Walmdächer, Satteldächer, Pultdächer oder Schrägdächer. Die Auswahl ist dementsprechend groß.

Was wäre der größte Fehler bei einer Carport Montage?

Der schwierigste Part ist es, den Pfosten vernünftig einzubetonieren. Tut das der oder die Monteurin nicht richtig, rächt es sich in der weiteren Konstruktion. Der Carport ist dann nicht ausreichend stabilisiert.

Mal unter uns: Ist schon einmal etwas so richtig schief gelaufen?

Glücklicherweise nicht so richtig. Hin und wieder passieren natürlich kleinere Fehler. Der Druck, den Kunden nicht zu enttäuschen, ist immer groß. In so einer Situation muss man agieren können. Das haben wir bis jetzt immer ganz gut geschafft. Sollte doch mal etwas passieren, schadet es nie die Kunden dann zum Jubiläum einzuladen. Dann freuen sich alle und sind gut drauf.

Welcher Trend bahnt sich in Ihrem Unternehmen als nächstes an?

Ich habe etwas sehr Tolles entdeckt: Demnächst fliege ich nach Litauen und schaue mir Iglo-Saunen an. Die sind ihren Vorgängern in Sachen Ausstattung und Komfort um einiges voraus.

Kontakt zum Händler:

Roswitha Nast Holzfachmarkt
Birkenweg 165
16515 Oranienburg

Kostenlose Beratung und Planung vor Ort